Unsere Natur
STREBT NACH BALANCE

Das Verständnis des Menschen als Teil der Naturkreisläufe ist mein Behandlungsansatz. Eine gesunde Balance herzustellen ist daher der Anspruch meiner Arbeit. Die ganzheitliche Betrachtung des Menschen lässt erahnen, wie komplex unser System ist und wie sorgfältig wir damit umgehen müssen.

 

 

Für mich persönlich sind daher zwei Aspekte unbedingt notwendig:

Der natürliche Heilungsverlauf mit dem Menschen im Mittelpunkt und das Zusammenwirken aller heilmethodischer Verfahren, die Schulmedizin mit eingeschlossen.

 

Daher beschäftige ich mich seit meiner Ausbildung zur Heilpraktikerin mit den verschiedensten Ansätzen alternativer Heilmethoden und versuche die ganz unterschiedlichen Methoden mit dem Körper in Einklang zu bringen.

Ich versuche den Patienten als den Menschen zu sehen, der er ist, unter seiner persönlichen Voraussetzung, seiner Geschichte und seiner Lebenssituation.

Ziel ist es, das geistig-seelische und körperliche Gleichgewicht wieder zu gewinnen und durch gezielte, naturheilkundlich-therapeutische Massnahmen einen natürlichen Heilungsverlauf zu fördern.

Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare

(Christian Morgenstern)

 

Für Ihren natürlichen Heilungsverlauf durch ganzheitliche Betrachtung Ihres Lebens mit Körper, Geist und Seele für ein inneres Gleichgewicht.

Ich berate Sie gerne individuell und umfassend.
Ich freue mich darauf Sie kennen zu lernen!

 

Meine Therapien:

Global-Diagnostics, Vitalfeldtherapie
Physikalische-Gefäßtherapie-Bemer
Bowtech
Bioresonanz (u.a. Allergietherapie, Rauchentwöhnung)
Blutegel-Behandlung
Blutkristallanalyse (Spagyrik)
TCM (traditionell chinesische Medizin) mit der dazugehörigen Akupunktur, Zungen- und Pulsdiagnostik, Kräuterheilkunde und Ernährungskunde nach den 5 Elementen
Vitalstofftherapie / Orthomolekularmedizin / Vit.C-Hochdosis-Therapie

  1. Diagnostik:
  2. • Global Diagnostics
  3. • Mineral Balance (Haarmineral-Analyse)
  4. • klassisches Blutbild
    • spezielle Laborparameter (Untersuchung von Stuhl, Urin, Speichel)
    • Spagyrische Blutkristall-Analyse
    • Klinische Diagnose: Anamnese, körperliche Untersuchung
    • Bioresonanz-Test: Feststellung u.a. von toxischen Belastungen, Allergenen, Organstörungen, vegetative Störungen, Pilz- und Parasitenbelastungen, bakterielle und virale Belastungen, Impfbelastungen, Mangelerscheinungen, Herd- & Störfeld-Belastungen.
 

Hier können Sie sich meinen Anamnesebogen herunterladen.
Bitte ausgefüllt zurückmailen oder beim nächsten Besuch mitbringen.
Dankeschön

Sorgfältige Diagnose, ganzheitlicher Behandlungsansatz!
Die Behandlungsschwerpunkte in einer Naturheilkundlichen Praxis sind vielfältig und sollten meiner Meinung nach begleitend zur nötigen schulmedizinischen Therapie erfolgen.

Hier finden Sie die Therapien im Detail:

 
Mineral BalanceMineral Balance

Mineral Balance


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/44/d694110191/htdocs/nhpcemig/wp-content/themes/herzog-haus2016/functions.php on line 106

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/44/d694110191/htdocs/nhpcemig/wp-content/themes/herzog-haus2016/functions.php on line 112

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/44/d694110191/htdocs/nhpcemig/wp-content/themes/herzog-haus2016/functions.php on line 118

Wir brauchen Mineralien.

Mineralien sind die Basis unseres Lebens und steuern sämtliche biochemischen Prozesse in unserem Organismus. Aufgrund von Stress, Umweltbelastungen, unausgewogenen Ernährungsgewohnheiten und der mangelnden Qualität industriell produzierter und chemisch behandelter Lebensmittel weisen heute 90% von uns einen Mangel an lebensnotwendigen Mineralien auf. Doch ohne einen ausgeglichenen Mineralienhaushalt kann der Organismus nicht richtig funktionieren – man fühlt sich nicht gesund und ist weniger Leistungsfähig.

Die Mineral Balance Therapie

Mineral Balance ist eine auf Ihre persönliche Situation abgestimmtes Programm zur Balancierung der Körperchemie. Basis der Therapie ist die umfassende Mineral Balance Haarmineral-Analyse. Die ermittelten Werte geben Aufschluss über den Mineralienhaushalt sowie die Belastungen Ihres Organismus mit toxischen Metallen, ermöglichen Aussagen über die relevanten Stoffwechselfunktionen und führen insgesamt zu einer profunden Beurteilung des allgemeinen gesundheitlichen Status Quo. So können die hinter den Beschwerden liegenden, ursächlichen biochemischen Ungleichgewichte einer Erkrankung aufgedeckt, verstanden und behandelt werden. Mit Mineral Balance erhalten Sie genau die Nährstoffe, die Sie jetzt benötigen, um die Körperchemie zu regulieren. Es ist einfach und es funktioniert.

Gute Verbesserung.

Von Grund auf gesund bewirkt Mineral Balance weit mehr als die Beseitigung einzelner Symptome. Das ganzheitliche Programm verbessert Ihre Vitalität, Ihren Energiehaushalt, Ihre Stimmung und Ihre geistige Leistungsfähigkeit. Mehr noch: Die Regulation auf dieser fundamentalen Ebene des Lebens ermöglicht Veränderungen, die zuvor unmöglich erschienen. Freuen sie sich drauf!

RevitalisierungskurenRevitalisierungskuren

Revitalisierungskuren

Sie fühlen sich gestresst, müde und schlapp, sind ständig erkältet oder leiden sogar schon unter einem Burn-Out?

Ob jung oder alt: In meiner Praxis berichten immer mehr Menschen von einem Vitalitätsverlust. Oft können Sie sich kaum daran erinnern, wann sie sich zuletzt richtig wohl gefühlt haben.

Es ist nicht immer eine Frage des Alters:

Eine individuell auf Sie abgestimmte Revitalisierungskur kann ihnen helfen, Ihre Lebenskraft wieder zu erlangen. Grundlage der Therapie ist neben dem ausführlichen Gespräch die Untersuchung mittels Global Diagnostics. Damit kann ich genau ermitteln, welche Faktoren Ihre Vitalität beeinträchtigen und was Sie für Ihr Wohlbefinden brauchen.

INFUSION oder VITALFELDTHERAPIE

Je nach Diagnose kann die Behandlung mit Infusionen von Vitaminen, Mineralstoffen, Ozon, aber auch durch eine VitalfeldTherapie angezeigt sein.  Machen Patienten  hilft eine Kombination aus verschiedenen Methoden am besten.

So individuell wie das Therapieverfahren ist auch die Behandlungsdauer. Bei einem jungen Menschen ohne ernsthafte chronische Erkrankungen können drei bis fünf Infusionen ausreichen, damit er sich wieder voller Energie seinem Alltag stellen kann . Bei chronisch erschöpften Patienten, deren Vitalfeld bereits stark reduziert ist, kann eine Behandlung in größeren Abständen, über mehrere Monate hinweg, sinnvoll sein.

Maßgeschneidert bei gestörtem Wohlbefinden wie bei schwerer Erkrankung

Die Revitalisierungstherapie kann auch angewendet werden, wenn der Erschöpfungszustand die Folge chronischer Erkrankungen, beispielsweise der Leber ist. Ebenso können Nebenwirkung von Chemo-oder Strahlentherapie gelindert werden.

Möchten Sie mehr erfahren?


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/44/d694110191/htdocs/nhpcemig/wp-content/themes/herzog-haus2016/functions.php on line 106

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/44/d694110191/htdocs/nhpcemig/wp-content/themes/herzog-haus2016/functions.php on line 112

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/44/d694110191/htdocs/nhpcemig/wp-content/themes/herzog-haus2016/functions.php on line 118
Vitatec / Global – Diagnostics ; VitalfeldtherapieVitatec / Global – Diagnostics ; Vitalfeldtherapie

Vitatec / Global – Diagnostics ; Vitalfeldtherapie

 

 

Global Diagnostics – Ein Einzigartiges Messverfahren

 

Hier einige Analyseansichten einer Vitalfeld-Messung.

Global Diagnostics

Global Diagnostics ist unser Diagnoseassistent, der schmerzfrei und schnell eine umfassende energetische Bestandsaufnahme Ihres Körpers durchführt. Global Diagnostics unterstützt uns durch seine Datenanalyse bei der Erstellung kurzfristiger Maßnahmen und langfristiger Behandlungspläne und zeichnet den Mess- und Anwendungsverlauf auf, was uns die Beobachtung der Erfolge unserer Zusammenarbeit erleichtert.

Mikrostrom-Behandlung

Eine Behandlung mit Mikrostrom ist eine sanfte Methode, die im Gesundheits- wie auch im kosmetischen Bereich schon lange bekannt ist. Sie kann z.B. zur Unterstützung der Wundheilung oder des Gewebeaufbaus, aber auch zur Stärkung des Immunsystems verwendet werden und wird nach Bedarf in unsere Anwendung eingebunden.

BIA (Bio-Impedanz-Analyse, Impedanz = „Widerstand“)

Eine Messung der Körperzusammensetzung nach der BIA Methode im medizinischen Bereich ist mit den heute erhältlichen Geräten für den Haushalt nicht vergleichbar. Sie liefert präzise Kontrollergebnisse, die in wissenschaftlichen Zeitschriften vielfach bestätigt werden. Aus persönlichen Körperdaten in Verbindung mit den BIA-Messwerten können wir Informationen über die Verteilung der Hauptkomponenten: Wasser, Fett und fettfreie Masse gewinnen. Diese fließen in unsere Maßnahmen u.a. bei Mangelernährung oder Ernährungsumstellungen, Störungen des Wasserhaushalts (z.B. Herz- oder Nierenproblemen, hormonellen Einflüssen, Venen- oder Lymphbeschwerden), beim gezielten Aufbau von Zell- bzw. Muskelmasse oder einer kontrollierten Gewichtsreduzierung ein.

Weiterführende Informationen auf der Vitatec- Website

In diesem Film-Interview stellt Dr. Struck das moderne Diagnoseverfahren „Global Diagnostics“ vor. Bei Global Diagnostics erfassen Elektroden Millionen von Messdaten, deren Auswertung dem kundigen Therapeuten Auskunft über den energetischen Zustand des Patienten und seiner Organe geben kann. Autor/en dieses Beitrages: Dr. med. Raimund Struck, FA. für Allgemeinmedizin aus Warburg

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/44/d694110191/htdocs/nhpcemig/wp-content/themes/herzog-haus2016/functions.php on line 106

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/44/d694110191/htdocs/nhpcemig/wp-content/themes/herzog-haus2016/functions.php on line 112

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/44/d694110191/htdocs/nhpcemig/wp-content/themes/herzog-haus2016/functions.php on line 118
Allgemeine NaturheilverfahrenAllgemeine Naturheilverfahren

Allgemeine Naturheilverfahren

Klassische- & Komplexhomöopathie

Mein Individuell auf Sie zugeschnittenes Therapie-Konzept ist die Besonderheit der ganzheitlichen Medizin. Schulmedizinische Untersuchungen und naturheilkundliche Ansätze bilden eine optimale Synthese für Ihre Gesundheit.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/44/d694110191/htdocs/nhpcemig/wp-content/themes/herzog-haus2016/functions.php on line 106

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/44/d694110191/htdocs/nhpcemig/wp-content/themes/herzog-haus2016/functions.php on line 112

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/44/d694110191/htdocs/nhpcemig/wp-content/themes/herzog-haus2016/functions.php on line 118
BICOM® Bioresonanz MethodeBICOM® Bioresonanz Methode

BICOM® Bioresonanz Methode

Therapie ohne Medikamente

Das Frequenzmuster Ihrer Zellen sagt viel über deren Kommunikation aus. Krankheiten, Gifte, Bakterien behindern den gesunden Austausch. 

Was versteht man unter Bioresonanz?

Im menschlichen Organismus herrscht eine „rege Kommunikation“ zwischen den Zellen. Diese funktioniert durch direkten Kontakt, Botenstoffen, Hormonen, das Nervensystem oder über elektromagnetische Felder. Diese erlauben eine sehr schnelle Kommunikation, auch über große Distanzen.

Jede Zelle und auch jede Substanz in und außerhalb des Organismus hat ein eigenes, spezifisches elektromagnetisches Feld oder Frequenzspektrum.
Dieses wiederum wird durch elektromagnetische Felder anderer Zellen und Substanzen beeinflusst. Daraus entsteht eine Wechselwirkung. Sie kann resonant (passend) oder dissonant (unpassend) sein.
Das Frequenzspektrum kann sich durch Erkrankung verändern. Gesunde Zellen weisen ein harmonisches Frequenzspektrum auf, wohingegen erkranktes Gewebe disharmonisch ist.

Diese Phänomene werden für die Bioenergetische Diagnostik ausgenutzt.

Es werden disharmonische Muster gesucht oder die Resonanz oder Dissonanz auf Provokation mit bestimmten Substanzen ermittelt (z.B. Allergene oder Umweltgifte).

In der Therapie werden nun elektromagnetische Informationen im Bioresonanzgerät aufgenommen und evt. umgewandelt. Der Patient  bekommt die veränderten Frequenzmuster über eine elektromagnetische Matte zugeführt und somit wird im Organismus ein Resonanzphänomen ausgelöst. Das heißt die Zellen reagieren auf das elektromagnetische Feld.

Diese Reaktionen führen letzt endlich zur Aktivierung von Heilungsprozessen.

Durchführung:
Die Bioresonanzbehandlung ist vollkommen schmerzfrei. Es kann vorkommen das der Patient im Anschluss an die Behandlung etwas Müdigkeit verspürt.
Elektroden an Händen und Füßen oder erkrankten Körperregionen leiten die Informationen an das Bioresonanzgerät. Eine elektromagnetische Matte am Rücken des Patienten übermittelt wiederum die Therapieimpulse. 
Abhängig von der Erkrankungsdauer und der art der Erkrankung unterscheidet sich die Dauer der Behandlung. Im Durchschnitt reichen 3-10 Behandlungen die in ein bis zwei mal wöchentlich durchgeführt werden.

Welche Vorteile ergeben sich aus der Bioresonanztherapie?
Die Bioresonanztherapie ist eine der individuellsten Therapieformen, da patienteneigene Informationen Behandlung verwendet werden.
Für einige Belastungen (z.B. Geopathie / Elektrosmog) ist die Bioresonanz das einzige bekannte Therapieverfahren.
Allergien lassen sich gerade bei Multiallergikern durch die Bioresonanz ursächlich beeinflussen.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/44/d694110191/htdocs/nhpcemig/wp-content/themes/herzog-haus2016/functions.php on line 106

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/44/d694110191/htdocs/nhpcemig/wp-content/themes/herzog-haus2016/functions.php on line 112

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/44/d694110191/htdocs/nhpcemig/wp-content/themes/herzog-haus2016/functions.php on line 118

REGUMED
Regulative Medizintechnik GmbH
Robert-Koch-Straße 1a
82152 Planegg
Deutschland

Zur Unternehmenswebsite

Blutegel TherapieBlutegel Therapie

Blutegel Therapie

Tradition in der Humanmedizin

Durchblutungsstörungen, Entzündungen, Bluthochdruck oder Rheuma, die Blutegel geben beim Saugen hoch wirksame Wirkstoffe ab. 

Der medizinische Blutegel (Hirudo medicinalis) hat in der Naturheilkunde einen wichtigen Platz eingenommen.
Seit vielen tausend Jahren machen sich Mensch und Tier die Heilkräfte der Blutegel zu Nutze.

Der Blutegel gibt bei der Therapie neben vielen anderen Wirkstoffen, denen teils antibiotische Wirkung zugesprochen wird, unter anderem das so wirkungsvolle Hirudin ab. Es wirkt hemmend auf die Blutgerinnung, entkrampft und erweitert die Gefäße. Es wirkt antithrombotisch und fördert den Lymphabfluss.

Indikationen für die Blutegeltherapie sind:
• Thrombosen und Venenentzündungen
• Blutergüsse und Verstauchungen
• Krampfadern und Besenreiser
• Tennisarm, Sehnenscheidenentzündungen, Schleimbeutelentzündungen
• Arthrosen der Schulter, Kniegelenke,Daumen- Hand- und Fingergelenke sowie Sprung- und Zehengelenke
• Wirbelsäulen Beschwerden besonders der HWS und LWS
• Schmerzhafte Verspannung der Muskulatur
• Gelenkrheumatismus und allgemeine rheumatische Beschwerden
• Entzündungen der Haut (Furunkel, Abszess)

Bei akuten Entzündungsschüben kann die Blutegeltherapie lindernd wirken

Kontraindikationen:
• Blutgerinnungsstörung, Bluterkrankheit
• Blutverdünnende Medikamente (Marcumar etc.)
• Anämie (Blutarmut)
• Allergie gegen Hirudin od. Histamin
• Schwangerschaft

Die Egel stammen aus einem spezialisierten Zuchtbetrieb und werden nur zu medizinischen Zwecken eingesetzt (Biebertaler Blutegelzucht).


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/44/d694110191/htdocs/nhpcemig/wp-content/themes/herzog-haus2016/functions.php on line 106

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/44/d694110191/htdocs/nhpcemig/wp-content/themes/herzog-haus2016/functions.php on line 112

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/44/d694110191/htdocs/nhpcemig/wp-content/themes/herzog-haus2016/functions.php on line 118
Traditionelle Chinesische Medizin und AkupunkturTraditionelle Chinesische Medizin und Akupunktur

Traditionelle Chinesische Medizin und Akupunktur

Seit 2000 Jahren bewährt

Diagnostische und therapeutische, sich ergänzende Maßnahmen wie Akupunktur, Moxibustion (Erwärmung von Akupunkturpunkten), Kräutertherapie, Puls-/Zungendiagnostik und Ernährungstherapie nach der Fünf-Elementenlehre.

 

Die TCM ist eine seit über 2000 Jahren bewährtes Behandlungssystem. Es umfasst verschiedene diagnostische und therapeutische Maßnahmen, die sich gegenseitig ergänzen: Akupunktur, Moxibustion, Kräutertherapie, Puls- und Zungendiagnostik.

Ernährungstherapie nach der fünf Elementenlehre.

Alle Lebensaspekte des Patienten werden  in der Diagnose & Therapie berücksichtigt. Daraus ergibt sich ein individuelles Behandlungskonzept.
Die enge Zusammenarbeit von Patient und Therapeut spielt eine übergeordnete Rolle und ist essentiell für eine erfolgreiche Therapie.

 

Zu den therapeutischen Verfahren der chinesischen Medizin zählen vor allem die Chinesische Arzneimitteltherapie und die Akupunktur sowie die Moxibustion (Erwärmung von Akupunkturpunkten). Zusammen mit Massagetechniken wie Tuina Anmo und Shiatsu, mit Bewegungsübungen wie Qigong und Taijiquan und mit einer am Wirkprofil der Arzneien ausgerichteten Diätetik werden die Verfahren heute gerne als die fünf Säulen der chinesischen Therapie bezeichnet. Die TCM ist die traditionelle Medizin mit dem größten Verbreitungsgebiet, besonders die Akupunktur wird heute weltweit praktiziert.
Die TCM gilt als alternativ- oder komplementärmedizinisches Verfahren. Das größte einschlägige Forschungszentrum ist die Chinesische Akademie für traditionelle chinesische Medizin. Von wissenschaftlicher Seite, insbesondere der evidenzbasierten Medizin, wird die therapeutische Wirksamkeit vieler Behandlungsmethoden der TCM bezweifelt und etliche Behandlungsmethoden als pseudowissenschaftlich betrachtet. Dennoch haben sich einige Behandlungsmethoden der TCM wie z. B. die Akupunktur mittlerweile in der westlichen Heilkunde etabliert. 2002 veröffentlichte die WHO eine Indikationsliste für Akupunktur, auf der diese bei 28 Krankheitsbildern empfohlen wird.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/44/d694110191/htdocs/nhpcemig/wp-content/themes/herzog-haus2016/functions.php on line 106

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/44/d694110191/htdocs/nhpcemig/wp-content/themes/herzog-haus2016/functions.php on line 112

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/44/d694110191/htdocs/nhpcemig/wp-content/themes/herzog-haus2016/functions.php on line 118
Spagyrische BlutkristallAnalyseSpagyrische BlutkristallAnalyse

Spagyrische BlutkristallAnalyse

Optimierte Heilpflanzen-Arzneien

Gesundheit ist Harmonie, Krankheit Ausdruck eines energetischen Ungleichgewichts. Tief gehende Diagnose und gezielte Therapie durch LEMASOR®-Analyse und Tinkturen.

Blut ist mehr als die Zusammensetzung seiner Inhaltsstoffe.

Auf seinem weg durch den Körper umspült  das Blut jede einzelne unserer Zellen, ist an allen Geschehnissen im Organismus beteiligt und transportiert daher alle zur Diagnose verwendbaren Informationen. Deshalb bestimmt man üblicherweise die Laborwerte Ihres Blutes. Im Gegensatz zu diesen isolierten Laborwerten informiert die Blutkristallanalyse über den Zustand aller wesentlichen Organe und Organsysteme. Die im spagyrischen Labor erstellten Blutkristallisationsbilder machen Veränderungen oft schon sichtbar und analysierbar, obwohl übliche Laborwerte noch gar nicht reagiert haben.

Das Bild gibt Auskunft über
• Entzündung- und Degenerationszustände
• Organische und Energetische Veränderungen
• Gewebe- und Organzustand
• Das Abwehrsystem
• Den Stoffwechsel

Es ermöglicht eine individuelle auf Sie abgestimmte Therapie.

Die Spagyrik ist eine besonders vollkommene Art der Herstellung von Heilpflanzen Arzneien.

Dabei werden die wertvollen Inhaltsstoffe der Heilpflanze, ihre ätherischen Öle und ihre spezifischen Mineralstoffe und Elektrolyte nach verschiedenen Verfahren getrennt, extrahiert, konzentriert und aufbereitet wieder miteinander vereint.
Eine solche Tinktur ist mit herkömmlichen Auszügen nicht zu vergleichen und verfügt über ein wesentlich volleres Wirkungsspektrum als z.B. gewöhnliche homöopathische Tinkturen.

Homöopathische Urtinkturen von LEMASOR sind in Alkohol gelöst vorliegende Zubereitungen besonders geprüfter Pflanzenmaterialien. Sie werden nach verschiedenen im HAB (Homöopathisches Arzneibuch) beschriebenen Vorschriften und Verfahren hergestellt und bei Bedarf nach den klassischen Regeln der Homöopathie potenziert. Arzneien homöopathisch zu potenzieren heißt, sie zu verdünnen und anschließend zu verschütteln. Wird dieser Vorgang mehrfach wiederholt, gelangt man zu immer höheren Potenzen. Unsere Urtinkturen und deren Potenzen sind gut verträglich, stimulieren die Selbstheilungskräfte und sind auch prophylaktisch (präventiv) einsetzbar. Mit dem breiten Spektrum an Einzelmitteln von LEMASOR kann ein individuelles Therapiekonzept verwirklicht werden. Die Auswahl der Einzeltinkturen und den aus ihnen rezeptierten Mischungen erfolgt nach den Regeln der Homöopathie oder, v. a. bei Verwendung der Urtinkturen, nach allgemein phytotherapeutischen Gesichtspunkten.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/44/d694110191/htdocs/nhpcemig/wp-content/themes/herzog-haus2016/functions.php on line 106

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/44/d694110191/htdocs/nhpcemig/wp-content/themes/herzog-haus2016/functions.php on line 112

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/44/d694110191/htdocs/nhpcemig/wp-content/themes/herzog-haus2016/functions.php on line 118

LEMASOR GmbH

Bergstraße 19
D-66346 Püttlingen

Hier geht es zur Unternehmenswebsite

Originale BOWEN-Technik®Originale BOWEN-Technik®

Originale BOWEN-Technik®

Fit durch Selbstregulierung

Sanft, effektiv und ganzheitlich durch sanft rollende Bewegungen an Muskel oder Sehne zur Stimulation der Selbstregulationsprozesse.

Benannt nach ihrem ,,Entwickler“, dem Australier Tom Bowen, versteht sich die BOWEN® Methode als ein eigenständiges, dynamisches System einer ganzheitlichen Muskel- und Bindegewebstechnik. Seit Mitte der 50er Jahre wird sie erfolgreich in der allgemeinen Gesundheitsförderung und bei verschiedensten Beschwerden angewandt. Das Verblüffendste an der Bowen Technik ist ihre Einfachheit und Effektivität. Sie ist sanft, nicht invasiv und ihre positive Wirkung setzt bei den meisten Menschen schon nach einigen Anwendungen ein. Sanfte Bewegungen (moves) des weichen Gewebes stimulieren den Energiefluss und verstärken die körpereigenen Möglichkeiten, seine Ressourcen der Selbstregulierung und der Selbstheilung.

Das Ziel der BOWTECH® Methode ist es – mit minimalen Interventionen dem Körper zu ermöglichen, sich selbst zu regulieren, stabilisieren und vitalisieren.

Die Bowen Therapie versteht sich als eigenständiges dynamisches System, einer ganzheitlichen Muskel- und Bindegewebsanwendung.
Sie ist eine spezifische neuromuskulär wirkende Methode, die primär über das Nervensystem auf struktureller und muskulärer Ebene arbeitet und den ganzen Körper adressiert.
Im Gegensatz zu vielen anderen Therapien setzt BOWTECH® mit gezielten Griffen nur sanfte Impulse, die dem Körper helfen zu entspannen und dabei gleichzeitig zu regulieren.
Weniger ist mehr lautet ein Grundsatz der BOWEN®-METHODE. So hilft BOWTECH® dem Körper das harmonische Gleichgewicht wieder herzustellen.

Bowtech Pty Ltd
PO Box 733
Hamilton,
Victoria, 3300
Australia

Hier geht es zur Unternehmenswebsite in Englisch
und zur Akademie in Deutsch

Physikalische  Gefässtherapie nach Bemer®Physikalische Gefässtherapie nach Bemer®

Physikalische Gefässtherapie nach Bemer®

Lebenswichtige Mikrozirkulation

Die Mikrozirkulation dient der Versorgung der Zellen mit Sauerstoff und Nährstoffen und entsorgt die Abfall-Stoffwechselprodukte. Bemer® stimuliert die Eigenbewegung der Gefäße und bewirkt eine Verbesserung der Zirkulation.

Fast jeder Prozess in unserem Körper ist von einer funktionellen Mikrozirkulation abhängig. Die Mikrozirkulation ist ein wichtiger Teil unseres Blutkreislaufs. In unseren kleinsten  Blutgefäßen findet der Sauerstoffaustauch und die Versorgung mit Nährstoffen statt.
Ist diese eingeschränkt kommt es zu körperlichen Beeinträchtigungen und Anfälligkeit für bestimmte Erkrankungen.

Die Bemertherapie wirkt wie ein „Schrittmacher“ für unsere Mikrogefäße, welche nur auf diese Weise gesteuert werden können, da weder Nervenimpulse noch Chemische Botenstoffe wirkung erzielen.
Daraus ergeben sich eine große Menge an Indikationen die durch die physikalische Gefäßtherapie beeinflusst werden können.

  • Allgemeiner Schmerz
  • Asthma Bronchiale
  • Burn-Out-Syndrom
  • Cephalgie (Kopfschmerzen, einschließlich Migräne)
  • Chronisches Erschöpfungssyndrom (CFS-Chronic-Fatique-Syndrome)
  • Depression
  • Durchblutungsstörung (Ulkus cruris)
  • Entzündungen
  • Erektile Dysfunktion,(Erektionsstörung)
  • Hautkrankheiten
  • Hypertonie (Bluthochdruck)
  • Insomnie (Schlafstörung)
  • Funktionelle Kreislaufstörungen
  • Muskelversüannungen
  • Neuralgien (Nervenschmerzen)
  • Psychovegetative Störungen
  • Rheuma
  • Sport: Leistungsvermögen – Regenration bzw. Laktatabbau
  • Stoffwechselstörungen (Diabetes mellitus Typ II, Hypercholesterinämie)
  • Wirbelsäulensyndrom
  • Wundheilungsstörungen / Narbenbildung

Eine gut funktionierende Mikrozirkulation bedeutet:

starkes Immunsystem 
körperliche und geistige Leistungsfähigkeit
allgemeines Wohlbefinden

Die Bemer AG mit Sitz in Liechtenstein ist der internationale Marktführer auf dem Gebiet der Mikrozirkulation. 1998 patentiert und seitdem laufend weiterentwickelt.

 

Wir sind Bemer® – PARTNER zertifiziert. 

Zur Unternehmenswebsite

Jetzt neu: Mensch und Pferd, die einzigartige Verbindung

Orthomolekulare MedizinOrthomolekulare Medizin

Orthomolekulare Medizin

Orthomolekulare Medizin ist die ‚Erhaltung guter Gesundheit und die Behandlung von Krankheiten durch die Veränderungen der Konzentration von Substanzen im menschlichen Körper, die normalerweise im Körper vorhanden und für die Gesundheit erforderlich sind (nach Linus Pauling).

Gesundheit ist ein Zustand des vollkommenen körperlichen und geistigen Wohlbefindens und nicht nur das Fehlen von Krankheiten und Gebrechlichkeit

Leider ist heute bei den meisten Menschen die Basisversorgung mit Mikronährstoffen bedingt durch unsere Ernährungsgewohnheiten und unseren Lebensstil nicht mehr gesichert.

Der Mikronährstoff Anteil in unseren Lebensmitteln ist kaum noch zu kontrollieren. Ehemals gehaltvolle Lebensmittel fallen auf Grund ausgelaugter Böden als Bausteine gesunder Ernährung aus.
Daraus resultieren Mangelzustände die wiederum Einfluss auf unsere Leistungsfähigkeit und auch auf diverse Krankheiten haben, wie z.B.: Herz-Kreislauf, Stoffwechsel Erkrankungen, Krebs, psychische Erkrankungen, Rheuma und Osteoporose sowie beim grauen Star.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/44/d694110191/htdocs/nhpcemig/wp-content/themes/herzog-haus2016/functions.php on line 106

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/44/d694110191/htdocs/nhpcemig/wp-content/themes/herzog-haus2016/functions.php on line 112

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/44/d694110191/htdocs/nhpcemig/wp-content/themes/herzog-haus2016/functions.php on line 118
Die Vitamin-C Hochdosis TherapieDie Vitamin-C Hochdosis Therapie

Die Vitamin-C Hochdosis Therapie

Die Vitamin-C Hochdosis Therapie ist untrennbar mit dem Namen des zweifachen Nobelpreisträgers Prof. Dr. Linus Pauling verbunden, der diese Therapieform in den 60’er Jahren konzipiert hat.

Dr. Pauling war der Meinung, dass größere Mengen von Vitamin C täglich aufgenommen sich gesundheitsfördernd auf den Menschen auswirkt und Krankheiten heilen kann.
Da bei oraler Vitamin-C Gabe immer nur ein Teil ins Blut aufgenommen wird und der Rest über die Nieren ausgeschieden wird, werden heute hohe Vitamin-C Dosierungen über eine Infusion dem Menschen zugeführt.

Ein erhöhter Bedarf an Vitamin-C liegt vor bei:
• Immunschwäche
• Depression
• Hoher emotionaler Stress
• Menschen im Alter
• Chronisch Kranke
• Tumorerkrankungen
• Chemo- oder Strahlentherapie
• Hoher Alkoholkonsum
• Schwangerschaft
• Einnahme diverser Arzneimittel
• Raucher
• Leistungssportler


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/44/d694110191/htdocs/nhpcemig/wp-content/themes/herzog-haus2016/functions.php on line 106

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/44/d694110191/htdocs/nhpcemig/wp-content/themes/herzog-haus2016/functions.php on line 112

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/44/d694110191/htdocs/nhpcemig/wp-content/themes/herzog-haus2016/functions.php on line 118
SchröpfenSchröpfen

Schröpfen

Die Schröpf-Behandlung zählt wie auch die Blutegel-Therapie zu den klassischen Ausleitungsverfahren. Durch die gesteigerte Durchblutung und Lymphfluss werden Giftstoffe und Stoffwechsel-Endprodukte mobilisiert und abtransportiert.

Neben dem klassischen Schröpfen gibt es heute eine neue Variante: Die Pneumatische Pulsationstherapie( PPT.) (Schröpfmassage). Sie ist aus der Methode des klassischen Schröpfen entstanden.
Sie vereint die klassische Methode des Schröpfen, der Lymphdrainage und der Massage bzw. der Reflexzonen-Massage. Die PPT beruht auf dem Prinzip einer Saugmassage. Es kommt zum Ansaugen der Haut, des Unterhautfettgewebes und der Muskulatur. Das Gerät erzeugt unter einer Saugglocke Rhytmische Impulse. Dabei generiert es abwechselnd Unterdruck und Atmosphärischen Druck.

Folgende Effekte sind zu beobachten:
• Stoffwechselaktivierung
• Beschleunigung der Blutzirkulation, dadurch die Verbesserung der
• Sauerstoffversorgung vor allem in der Peripherie.
• Verbesserte Versorgung des Gewebes mit Vitalstoffen.
• Verbesserung des Lymphabflusses und des venösen Abflusses
• Anregung von Entgiftungsvorgängen (Entschlackung)
• Entzündungsmediatoren, Stoffwechselschlacken werden mobilisiert und zur Ausscheidung gebracht
• Lösen von muskulären Verspannungen
• Normalisierung neurovegetativer Reflexwege.(Head’sche Zonen)
• Psychische Entspannung
• Schmerzlinderung

Nehmen Sie Kontakt
mit mir auf:

Möchten Sie einen Rückruf
für eine Terminvereinbarung?

Ja, gerne, unter folgender Rufnummer:

Möchten Sie meinen Newsletter zugeschickt bekommen?

Name:

Vorname:

Thema:

Ihre Nachricht:

Ihre e-Mail-Adresse:

Datenschutzbestimmung gelesen und akzeptiert